Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege

Hirtenweg Elzach-Yach

· 4 Bewertungen · Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal, ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal, ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal, ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus Fotograf. Clemens Emmler
  • / Themenweg im Schwarzwald: Hirtenweg Elzach-Yach
    Video: Outdooractive
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Schneiderhof Reichenbacher Eckle
Mittelschwere Wanderung durch abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Aussichten.
schwer
20,4 km
7:30 h
940 hm
940 hm
Jahrhundertelang wurden Viehherden von Kindern gehütet. So auch im Schwarzwald. Durch reizvolle Wald- und Weideflächen folgst Du dem Pfad der Hirtenkinder im Yach-Tal.

Autorentipp

Auf der „Singlet“ kannst Du Dich nach ca. 10 km für eine Abkürzung ins Tal entscheiden. Im weiteren Verlauf gibt es weite Ausblicke ins Tal und in Richtung Elzach/Biederbach. Du wanderst jetzt weiter in Richtung Eckle, Wüstloch und Weihermatte.

Eine zweite Abkürzungsmöglichkeit führt über den Rauchengrund in den Hinteren Zinken und dann über die Talstraße wieder nach Yach Dorf.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
839 m
Tiefster Punkt
396 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Rathaus Yach (396 m)
Koordinaten:
DG
48.160731, 8.086501
GMS
48°09'38.6"N 8°05'11.4"E
UTM
32U 432069 5334568
w3w 
///langer.bedurfte.balz

Ziel

Rathaus Yach

Wegbeschreibung

Vom Rathaus aus ca. 250 m talabwärts biegst Du rechts ab und passierst nach 100 m den Stabhalterhof. Es folgt die erste kräftige Steigung, an deren Ende Du auf eine mittlere Höhe von ca. 520 m gelangen. Nach langgestreckten leichteren An- und Abstiegen befindest Du Dich auf 850 m über N.N. Herrliche Ausblicke ins Tal und auf die gegenüberliegenden Berge lassen alle Mühen vergessen.

Eine Einkehrmöglichkeit auf dem Schneiderhof ist nach ca. 8 km erreicht (bei größeren Gruppen bitte telefonische Anmeldung unter (07682 8724). Dort gibt es ein original Schwarzwälder Vesper. Nach einer Stärkung geht es auf ehemaligen Hirtenpfaden durch reizvolle Wald- und Weideflächen, die durch teilweise steileres Gelände führen.

 

Beim Platzhäusle, ca. 810 m über N.N., kannst Du ein einmaliges Panorama genießen. Auf der jetzt folgenden Strecke wechselt die Landschaft immer wieder ihren Charakter. Weite Ausblicke in Richtung Tal oder hinauf auf das Braunhörnle (1134m) oder den Rohrhardsberg (1151 m) belohnen Dich. Über den Katzenbühl führt die Wanderung allmählich ins Farnraintal bergab. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Waldkirch kommend:
Mit der Breisgau S-Bahn bis Elzach-Bahnhof (Endtsation). Weiter mit der Buslinie 7206.06 nach Yach bis zur Haltestelle Yach Rathaus.

Von Triberg/ Oberprechtal kommend:
Mit der Buslinie 7274 bis Bahnhof Elzach. Weiter mit der Buslinie 7206.06 nach Yach bis zur Haltestelle Yach-Rathaus.

Von Haslach kommend:

Mit der Buslinie 7236 bis Bahnhof Elzach. Weiter mit der Buslinie 7206.06 nach Yach bis zur Haltestelle Yach-Rathaus.

Anfahrt

Von Waldkirch oder Hausach kommend:

Von der B294 am zweiten Kreisverkehr bei Elzach ausfahren und die K5112 bis zur Ortsmitte Yach fahren.

 

Parken

Dorfmitte Yach

Koordinaten

DG
48.160731, 8.086501
GMS
48°09'38.6"N 8°05'11.4"E
UTM
32U 432069 5334568
w3w 
///langer.bedurfte.balz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind empfehlenswert

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(4)
Thomas Weber
21.06.2020 · Community
Lange Wanderung mit schönen Ausblicken und Wegen. Man umwandert im Prinzip das ganze Tal um Yach herum. Anstiege gibt es viele, aber gut zu bewältigen. Nur vier Sterne, da es nicht sehr viel spektuläres gibt, oft Waldwege und eben immer wieder diese Ab -und Anstiege. Wir wanderten die Runde "im Uhrzeigersinn" deshalb die Einkehrmöglichkeit nach 8 Km zu früh, ansonsten kommt nichts mehr. In Yach wieder angekommen, sehr günstige Gasthäuser. Alles in allem gute Runde, GPS Tracker leister auch hier gute Dienste, wobei man einmal per GPS auf den falschen Weg geleitet wird, den Schildern "Hirtenweg" folgen und ab und zu GPS. Wir waren knapp 6 Stunden unterwegs mit Pausen. Der Yacher Höhenweg bietet hier einiges mehr.
mehr zeigen
Günter Hopfinger 
31.05.2020 · Community
Eine wunderschöne Runde. Der Rückweg (letztes Drittel) zieht sich etwas über Waldautobahnen bei denen auch keine Rastplätze vorgesehen sind, ehe aber wieder sehr interessante Pfade kommen. Die Beschilderung stimmt und ist ausreichend. Vielen Dank für das Einstellen der Tour (dieselbe Tour gibt es hier auch vom ADAC als Bezahlversion - was für mich noch immer eine unverschämte Unverständlichkeit ist)
mehr zeigen
Gemacht am 31.05.2020
Marcus F. 
10.04.2020 · Community
Abwechslungsreich mit toller Aussicht. Stellenweise anspruchsvolle Höhenmeter.
mehr zeigen
Gemacht am 10.04.2020
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,4 km
Dauer
7:30h
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.