Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Hirtenweg Elzach-Yach

(1) Themenwege • Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal, ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal, ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal, ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus Fotograf. Clemens Emmler
Karte / Hirtenweg Elzach-Yach
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Reichenbacher Eckle Schneiderhof

Mittelschwere Wanderung durch abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Aussichten.
schwer
19,8 km
7:30 h
996 hm
997 hm
Jahrhundertelang wurden Viehherden von Kindern gehütet. So auch im Schwarzwald. Durch reizvolle Wald- und Weideflächen folgst Du dem Pfad der Hirtenkinder im Yach-Tal.

Autorentipp

Auf der „Singlet“ kannst Du Dich nach ca. 10 km für eine Abkürzung ins Tal entscheiden. Im weiteren Verlauf gibt es weite Ausblicke ins Tal und in Richtung Elzach/Biederbach. Du wanderst jetzt weiter in Richtung Eckle, Wüstloch und Weihermatte.

Eine zweite Abkürzungsmöglichkeit führt über den Rauchengrund in den Hinteren Zinken und dann über die Talstraße wieder nach Yach Dorf.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
839 m
396 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind empfehlenswert

Start

Rathaus Yach (395 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.160757, 8.086384
UTM
32U 432060 5334571

Ziel

Rathaus Yach

Wegbeschreibung

Vom Rathaus aus ca. 250 m talabwärts biegst Du rechts ab und passierst nach 100 m den Stabhalterhof. Es folgt die erste kräftige Steigung, an deren Ende Du auf eine mittlere Höhe von ca. 520 m gelangen. Nach langgestreckten leichteren An- und Abstiegen befindest Du Dich auf 850 m über N.N. Herrliche Ausblicke ins Tal und auf die gegenüberliegenden Berge lassen alle Mühen vergessen.

Eine Einkehrmöglichkeit auf dem Schneiderhof ist nach ca. 8 km erreicht (bei größeren Gruppen bitte telefonische Anmeldung unter (07682 8724). Dort gibt es ein original Schwarzwälder Vesper. Nach einer Stärkung geht es auf ehemaligen Hirtenpfaden durch reizvolle Wald- und Weideflächen, die durch teilweise steileres Gelände führen.

 

Beim Platzhäusle, ca. 810 m über N.N., kannst Du ein einmaliges Panorama genießen. Auf der jetzt folgenden Strecke wechselt die Landschaft immer wieder ihren Charakter. Weite Ausblicke in Richtung Tal oder hinauf auf das Braunhörnle (1134m) oder den Rohrhardsberg (1151 m) belohnen Dich. Über den Katzenbühl führt die Wanderung allmählich ins Farnraintal bergab. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Waldkirch kommend:
Mit der Breisgau S-Bahn bis Elzach-Bahnhof (Endtsation). Weiter mit der Buslinie 7206.06 nach Yach bis zur Haltestelle Yach Rathaus.

Von Triberg/ Oberprechtal kommend:
Mit der Buslinie 7274 bis Bahnhof Elzach. Weiter mit der Buslinie 7206.06 nach Yach bis zur Haltestelle Yach-Rathaus.

Von Haslach kommend:

Mit der Buslinie 7236 bis Bahnhof Elzach. Weiter mit der Buslinie 7206.06 nach Yach bis zur Haltestelle Yach-Rathaus.

Anfahrt

Von Waldkirch oder Hausach kommend:

Von der B294 am zweiten Kreisverkehr bei Elzach ausfahren und die K5112 bis zur Ortsmitte Yach fahren.

 

Parken

Dorfmitte Yach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
27.12.2018

Vielen Dank für die Bewertung, Hans Maier! Wir sind aktuell dabei, den Hirtenweg ins Schwarzwald-Verein-WEgenetz zu integrieren. Dabei werden die Beschilderungs-Lücken auf jeden Fall behoben!

 


Hans Maier
24.12.2018
Bin am 22.12.18 die Strecke abgelaufen. Leider ist die Beschilderung ab dem Singlet/Baschg sehr lückenhaft. Nach dem Platzhäusle wirds noch schlechter. Teilweise habe ich mich nach dem Brotweg-Zeichen oder Gelbe Raute orientiert, was zum Schluß fatal war denn ich bin dann am Schluß "Am Deckelsbach" heruntergekommen und damit viel zu weit gelaufen.

Martina Waag
16.08.2016
wunderschöne Wanderung , nicht ganz einfach. Es fehlen allerdings Einkehrmöglichkeiten. Der Hof war nicht geöffnet.
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,8 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
996 hm
Abstieg
997 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.